Die Entstehung eines eingetragenen Vereins

Für die Gründung ist erforderlich, dass die für den Verein geltenden Regelungen in einer Satzung bestimmt werden. Der Gründungsakt ist dann die Einigung der Gründer, dass diese Satzung nun verbindlich sein soll.

 

Zu beachten sind die §§ 56, 60 BGB: Danach darf der Verein nur in das Vereinsregister eingetragen werden, wenn er mindestens sieben Mitglieder hat.

 

 

Rechtsanwalt Alexander Otterbach - Freiburg - Neuenburg/Müllheim





Kontakt

Anschrift

Rechtsanwalt

Alexander Otterbach

Günterstalstraße 72

 

79100 Freiburg

 

Anfahrtsweg

 

Telefon

Tel.: 0761/15 06 95-0

Fax: 0761/15 06 95-19

 

E-Mail

otterbach@fluegler.com

 

Oder nutzen Sie das Kontaktformular.

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Rechtsanwalt Alexander Otterbach